5 (100%) 1 vote

Das bedeutet: Wenn wir früher liefern, würden Sie bestellen?

Mit dieser Reaktion hast Du den Einwand noch nicht ausgeräumt, aber  die Basis geschaffen, um das Argument zu hinterfragen.

  • Hilft eventuell eine Teillieferung?
  • Können wir eine Alternative anbieten?
  • Warum genau brauchen Sie die Ware früher?
  • Ist Ihnen die frühere Lieferzeit wirklich einen eventuellen Qualitätsverlust wert?
  • Ist es nicht besser, einen verlässliche Lieferzusage zu haben, als woanders vielleicht versetzt zu werden?

Diese und andere Fragen können den Einwand mit der Lieferzeit entkräften oder zumindest hinterfragen – und Du bist weiter im Gespräch.

Jede Woche eine neue Einwandmethode für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

Jede Woche eine neue Einwandmethode für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

Erhalte kostenlos jede Woche eine neue Einwandmethode per E-Mail, damit Du immer sicherer und besser wirst. Trage Dich dazu einfach hier ein:



Danke - Du hast Dich erfolgreich eingetragen. Bitte bestätige Deine Adresse in der E-Mail, die wir Dir gerade gesendet haben!