Bewerte diesen Beitrag!

Dann lassen Sie uns bitte einen Termin vereinbaren – das kann auch ein „Bleistift-Termin“ sein, den wir noch verschieben können. Ich rufe dann noch einmal an, um den Termin zu bestätigen.

Vorteil: Damit können wir herausfinden, ob der Gesprächspartner uns nur abwimmeln will, oder der Ansprechpartner tatsächlich nicht im Hause ist. Und wir haben eine Vereinbarung, dass wir wieder anrufen (dürfen).

Mehr: Einwand, Vorwand und was dahinter steckt

Jede Woche eine neue Einwandmethode für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

Jede Woche eine neue Einwandmethode für mehr Sicherheit im Verkaufsgespräch

Erhalte kostenlos jede Woche eine neue Einwandmethode per E-Mail, damit Du immer sicherer und besser wirst. Trage Dich dazu einfach hier ein:



Danke - Du hast Dich erfolgreich eingetragen. Bitte bestätige Deine Adresse in der E-Mail, die wir Dir gerade gesendet haben!